0

Tag der offenen Tür am 09. Oktober 2011

Informieren und Kennenlernen hieß die Devise, als das Bewegungs­zentrums (BWZ) und die Medizinischen Trainingstherapie (MTT) zum Tag der offenen Tür einluden.

Rechtzeitig vor der anstehenden Hochsaison für Fitnesszentren wurde dieser alljährlich stattfindende Termin durchgeführt.

Schon früh morgens konnten die ersten Bewegungsinteressierten den neu angebotenen Zumba®-Kurs antesten. Hier werden lateinamerikanische Tanzschritte mit entsprechenden Rhythmen zu anspruchsvollen Abläufen verbunden. Spaß und Schweiß sind garantiert. Dieser neue Kurs wurde über den Tag verteilt gleich dreimal von den Trainerinnen Anna und Heike vorgestellt. Auch die Kurse Power-Dumbell und Easy Step & Flexi Bar waren im Schnupperangebot vertreten.

Von unseren Partnerkrankenkassen bot das AOK-Team eine Körperfettmessung und die IKK classic eine Cholesterin- und Blutzuckermessung an. Hartmann Optik führte Sehtests durch, bot Kontaktlinseninfos und stellte Pflegesysteme für trockene Augen vor. Bei Kosmetikerin Orasia Schilzong konnte man sich über Anti-Aging Produkte und Problemhaut beraten lassen. Hörgeräte Langer aus Lauffen bot Informationen rund ums Ohr an, während das Sanitätshaus Hemann mit einer Fuß- und Fitnessberatung das Informationsangeot abrundete.

Selbstverständlich waren auch wieder unsere TSG-Ärzte anwesen. Dr. Andreas Simpfendörfer und Dr. Albrecht Mühlschlegel standen für persönliche Fragen zur Verfügung.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern, Partnern, Mitarbeitern und helfenden Händen für einen erfolgreichen Tag und werden den Tag der offenen Tür auch im nächsten Jahr (20 Jahr BWZ)wieder ausrichten.